Der Förderverein

Am 15. Januar 2003 wurde der Förderverein der Kommunalen Kindertageseinrichtung "Sternschnuppe", bestehend aus Eltern und Freunden, gegründet.

Leere Kassen und die daraus resultierenden Sparmaßnahmen machen auch vor sozialen Einrichtungen nicht Halt. Nicht alle Wünsche der Kinder, Eltern und Erzieherinnen zur Weiterentwicklung können über das Budget der Gemeinde erfüllt werden. Hierfür ist der Förderverein da. Er unterstützt finanziell und ideell die Kindertageseinrichtung. Erwirtschaftete Gelder, z.B. Gewinn aus Kindersachen-Basaren, Festen und Feiern, verbleiben direkt auf dem Sparbuch der Einrichtung und können unkompliziert im Bedarfsfall eingesetzt werden. Viele nützliche Anschaffungen und Ausflüge wurden bereits von unserem Förderverein finanziert, z.B. Anschaffung der Wasserbahn, Theaterfahrten, Waldtage, Hochbeetbau etc. – alle unsere Kinder profitieren von der Arbeit des Fördervereins.

Um diese wichtige ehrenamtliche Hilfe auch weiter leisten zu können, brauchen wir dringend Menschen, die unseren Verein unterstützen.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beläuft sich auf 12.- €. Beitrittserklärungen sind in der Kindertageseinrichtung erhältlich. Die Mitglieder des Vorstandes werden von der Mitgliederversammlung für die Dauer von zwei Jahren gewählt. Zur Kontinuität der Vorstandsarbeit werden die Stellvertreter bereits nach einem Jahr gewählt, um so eine zeitversetzte Amtszeit zu erreichen.